EMOTIONWay

Das EMOTIONWay-Projekt hat als Hauptziel die Erhaltung, den Schutz, die Förderung und die Entwicklung des Natur- und Kulturerbes durch die Schaffung eines grenzüberschreitenden Netzes von Radwegen und Wanderwegen.

ZEITRAUM 1.01.2018 - 30.06.2022
BUDGET 1.586.250,00
STATUS Aktiv

EmotionWay

EmotionWay

Das EMOTIONWay-Projekt hat als Hauptziel die Erhaltung, den Schutz, die Förderung und die Entwicklung des Natur- und Kulturerbes durch die Schaffung eines grenzüberschreitenden Netzes von Radwegen und Wanderwegen.

Das Projekt zielt darauf ab, Lösungen für zwei Probleme des grenzüberschreitenden Gebiets zu finden:

  • Schwieriger Zugang zu einigen Orten von naturalistischem und kulturellem Interesse für Radfahrer und Wandertouristen aufgrund unzureichender Verbindungen zwischen Radwegen und Sehenswürdigkeiten und mangelnder Intermodalität zwischen Rad-Bus/Rad-Zug-Service und Rad- und Wanderwegen

  • Schlechte Sichtbarkeit einiger Stätten aufgrund fehlender Informationen darüber, wie sie zu erreichen sind, unzureichende Dienstleistungen, nicht entwickelte naturalistische Ausflugsorte.
EMOTIONWay News
  • 25. Mai 2021 EmotionWay

    Firma del Memorandum of Understanding del progetto EMOTIONWay Weiterlesen

Condividere la ricchezza di un paesaggio senza confini


EmotionWay

EmotionWay

Il Video del progetto EMOTIONWAY è disponibile qui

Assoziierter Partner
Lead Partner Project Partner Assoziierter Partner